Geschichte

Unsere Geschichte

Seit über 20 Jahren bietet das Pflegeheim Niesenblick Heimplätze in der Region
Thun an.





Eine Heimat entsteht
Das Betagten- und Pflegeheim Niesenblick wurde am 1. Juni 1991 vom Ehepaar Frau Elisabeth Wenger und Herr Paul Wenger als Kleinheim eröffnet und als Familienbetrieb geführt. Im Sommer 2009 wurde das Heim durch Umbaumassnahmen erweitert. Es verfügt nun über 2 Zweibettzimmer und 9 Einbettzimmer. Am 11.12.2001 wurde der Betrieb in die Betagten- und Pflegeheim Niesenblick AG überführt. Ab Januar 2013 wurde der Name in Pflegeheim Niesenblick AG geändert.
Stets am Puls der Zeit
Mit der Änderung des Namens verdeutlichen wir, dass wir uns den Anforderungen an den Gesundheitsmarkt anpassen. Die Menschen werden immer älter, treten immer später in ein Pflegeheim ein und der Pflegebedarf wird immer grösser werden.
Wir wollen und werden auch in Zukunft ein verlässlicher Partner für unsere Bewohner, als auch für unsere Partner sein.
Altes mit Neuem verbinden, seit über 20 Jahren
Die Zukunft aktiv mitgestalten, die Interessen unserer Bewohner und unserer Institution vertreten, ein guter Arbeitgeber für unsere Mitarbeitenden sein, dieser Anspruch motiviert uns positiv nach vorne zu schauen.


• Aktuell & News
• Über Uns
• Impressionen
• Infos A-Z
• Preise
• Kontakt